Verbandsliga Süd 2020/21

Re: Verbandsliga Süd 2020/21

Beitragvon Zange » 13 Okt 2020, 20:22

Glänzend Bilanz aus den letzten 4 Spielen für Dortelweil. Trainer Vaupel fand die letzte Partie nicht gerade glänzend.

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 18503.html

Das nächste Spiel für Dortelweil in Schierstein. Bei den weiss man nie so recht, liegt wohl auch daran wie sie besetzt sind, aber frau muss 90 Minuten auf der Hut sein, allein ab Verbandsliga aufwärts dürfte die Mannschaft eine Erfahrung von über 1000 Spielen haben.

Schierstein hat Dortelweil als recht spielstark in Erinerung, könnte sie auf die Idee bringen, versuchen ein Spiel über den Kampf anzuzetteln. Vielleicht mit Wut im Bauch, denn letzte Saison brachte die Begegnung gegen Dortelweil sie zu "Wut-Tränchen" Aus einem 2:0 wurde ein 2:5.

http://www.schierstein08.de/cms2/index. ... n?start=20

Wobei Paula zum psycholgisch richtigen Zeitpunkt ihren 5er Pack einleitete.

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 55744.html

Beim baldigen Aufeinandertreffen wird der Kader von Dortelweil stärker verändert sein als der von Schierstein. Bei letzteren wird Tiffany Langenfeld (brachte es bis in die Zweite Liga, aktuell nicht spielberechtigt, nach fussball.de) nicht mehr dabei sein, dafür könnte Rekordschützin Janina Reutershahn diesmal mit von der Partie sein.
Zange
Tipp-Kick-Profi
 
Beiträge: 968
Registriert: 08 Jul 2017, 10:15

Re: Verbandsliga Süd 2020/21

Beitragvon Zange » 17 Okt 2020, 00:27

Ich vermute mal gegenüber dem letzten Spiel in Schierstein, werden bei Dortelweil noch 3 dabei sein. TW Sidney Fiona (18 J.), Stürmerin Sandra (19) und Lilian (17) mit wohl eher defensiven Aufgaben. Nicht dabei Paula (18) und die kampfstarke WILLY (18). Dafür steht "Jahrgang 2003 Stamm-IV Hanna/Jule" wieder zur Verfügung.

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 21025.html

In einer weiteren Begegnung, Schaafheim versus Egelsbach, um die vorderen Plätze, kommt es zum "Torhüterin/Stürmerin Kracher". :razz:

In der Saison 2009/10 ging der Stern von Kathi bei Egelsbach auf. Über 130 Tore erzielte sie für die C- und B- Juniorinnen. Klar gab es Angebote. Sie blieb "bodenständig", und ist mit Mitte 20 im "bestem Fussballerinnen Alter".

https://www.sgegelsbach.de/fussball/Dat ... 2010_1.pdf

Vor gut 9 Jahren kam es am Berliner Platz zu einer großen Schießerei. Das Duell gegen Haitz fand keinen Sieger. 7-mal traf damals die kleine Dribbelkönigin Lena ins Tor. In diesem stand sie auch (ebenfalls) damals wie heute. Dieses Jahr ist sie volljährig geworden. Ändert nichts, auf ihre Künste gegen die Kontrahentinnen, die ähnliches zu bieten haben, wird es am Sonntag ankommen.

https://www.sgegelsbach.de/fussball/Dat ... 2012_1.pdf

Das sind natürlich Lea und Tilda, die 4 bzw. 3 Jahrgänge älter sind als sie.

https://www.op-online.de/sport/lokalspo ... 46997.html

Lea, als "Torfrau", als B-Juniorin, bei den Frauen, mit dem 10er Pack.

Nach ihrem Wechsel von Saarbrücken zur Saison 17/18 zu Schaafheim, ist die Ex-U-Nationaltorhüterin Tilda Novotny immer für ein Tor gut, 3 hat sie diese Runde schon.

Schaafheim wünscht nach ihrer fb Seite viele Zuschauer, da kann sich desweiteren, mit weiterem Wissen, mit Abstand, abgehoben werden. :wink: Von den "SGE-Millenium-Zwillingen" Lara und Gina, nennt sich letztere BAUMI, beide haben einen rechten Fuß. Werden sie ihren Baum stehen :roll:

http://www.fussball.de/spielerprofil/-/ ... ST0A74R#!/

https://www.fupa.net/spieler/lara-baumg ... 63386.html





E
Zange
Tipp-Kick-Profi
 
Beiträge: 968
Registriert: 08 Jul 2017, 10:15

Re: Verbandsliga Süd 2020/21

Beitragvon Zange » 20 Okt 2020, 19:47

"Insiderwissen" konnte erwartungsgemäß nicht schaden, die zuvor erwähnten, Kathi Jacobs (2x), Lara Baumgartner, Lea Völger (2x) und Tilda Novotny haben beim 4:3 Sieg von Egelsbach in Schaafheim getroffen. Und die junge Paula Jung (letzte Saison noch bei der BJ). Da muss die SGE doch auch mal erwähnen wie jung sie aufgetreten sind. Durchschnittsalter 20. Außerdem war fast die halbe Mannschaft bei der Hochzeit von Kapitänin LAUCHII, bis in die früheren Morgenstunden. Hat aber gereicht, um in der ersten Halbzeit Schaafheim zu "überrumpeln". In der zweiten, konnten sie es dann über die Zeit retten. Interessant auch der LIVE-Ticker.

http://www.fussball.de/spiel/fc-viktori ... ion/course

https://www.facebook.com/SGEgelsbachFrauenfussball/

https://www.facebook.com/Damenfussball.Schaafheim/

Beim Kampf um ganz vorne dabei zu sein, stellte Dortelweil die Weichen schnell auf Sieg, mit ihrer besten Saisonleistung in der 1. Halbzeit nach Trainer Vaupel. Als vierte Spielerin der letzten Saison war noch Sophia Wiebke (18 J.) dabei. 2:0 Führung nach 15 Minuten. Marie (17 J.) und Toni (16 J.). Schiersteins erfahrene Kapitänin Alisa (weit über 100 Hessen- und Verbandsligaspiele) konnte in der ersten Halbzeit den Anschlußtreffer landen. Zu mehr reichte es nicht. Da Dortelweil stark dagegen hielt, in einer starken Partie, aus Sicht von beiden.

http://www.schierstein08.de/cms2/index. ... nformation

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 22325.html


Erfreulich Chantal (17 J.) :smile: , die auch in der Ersten auftreten könnte, war nach längerer Verletzungspause beim 2:0 Sieg von Tabellenführer Dortelweil 2 in Oberdorfelden wieder dabei.

Was macht denn Heppenheim, um den Ligaerfolg zurückbringen? Tritt als Geistermannschaft (k.A. auf fussball.de) beim Geisterspiel in Niederursel auf. Wichtig für die Torschützinnenliste, Laureen hat nun 8 Treffer; brachte Heppenheim auf die 4:1 Siegerstraße.

https://www.fupa.net/berichte/fc-starke ... 33633.html

https://www.svniederursel.de/spielberichte/

Pia (doppelt so alt wie SCD Toni) trifft schon wieder, trotzdem hat Bornheim 1:2 in Haitz gepatzt (Spielbericht wird wohl noch folgen). Damit Dortelweil nun auf Platz 2.
Zange
Tipp-Kick-Profi
 
Beiträge: 968
Registriert: 08 Jul 2017, 10:15

Re: Verbandsliga Süd 2020/21

Beitragvon adipreissler » 20 Okt 2020, 21:41

Zange hat geschrieben: Schiersteins erfahrene Kapitänin Alisa (weit über 100
Hessen- und Verbandsligaspiele)


Uff, ich dachte schon, ich wäre in der Altdamenliga gelandet.
adipreissler
Site Admin
 
Beiträge: 1303
Registriert: 14 Sep 2012, 07:50

Re: Verbandsliga Süd 2020/21

Beitragvon Zange » 27 Okt 2020, 19:24

Der spannende Kampf um die Tabellenspitze ins Stocken geraten :???: Ob Bornheim und Egelsbach am vorgesehen Ausweichtermin (ein Mittwoch) überhaupt noch spielen werden (SGE-Winterk/R am 28.10. schon vorher eh nicht) :?: So will der HFV am Donnerstag entscheiden wie und ob es weitergeht :wait:

Und wieder haben die "Torhüterinnen" Lea Völger und Tilda Novotny zugeschlagen für Schaafheim. Bringt ein 2:2 in Dortelweil. Und in der 89. Minute einen Postenschuss. Dennoch:

"...Mit dem Punkt sind wir hochzufrieden, und man hat wieder gesehen, dass wir uns in dieser Saison vor keiner Mannschaft in der Verbandsliga verstecken brauchen. Weiter so."

https://www.facebook.com/Damenfussball.Schaafheim/

In Kombination mit diesem Artikel:

https://www.wetterauer-zeitung.de/sport ... 27530.html

Sieht es so aus als sei Dortelweil überlegen gewesen. Die zweimalige Führung durch Emilia Steppan und Josefine Link, reichte trotz Drangphase nicht zum Sieg.

Ob des einen Ausrutschers in Oberursel, bleib Dortelweil 2 klar auf Aufstiegskurs. 4:0 gegen Niederursel 2. Dabei waren die Gäste "gut ausgestattet". Charlotte Bartl, in der Vergangenheit Toptorjägerin der Ersten oder Alena Saric, Neuzugang von Dortelweil 2, brachte es beim letzten Saisonabbrauch auf 8 Treffer. Zwei von der Ersten auf der Bank. Aber Dortelweil 2 war noch stärker aufgestellt :wink: Die Torschützinnen: Valentina Caneba (letzte Saison Stürmerin bei der Ersten) Sandra Reisinger und Paula Gies (mal wieder mit schnellen Treffern hintereinander). Letztere scheint verstärkt hier in der Kreisoberliga mitzumachen, vielleicht auch Caro Schmank aus dem Offenbacher Regionalligakader.

Konkurrenz um die Torschützinnenkrone :roll: für "Rennmaschine" Judith Gerigk und "Schussmeisterin" Kathrin Krokolinski, die früher bei der (Jugend) Eintracht, eine gefährliche Stürmerin war :wink:
Zange
Tipp-Kick-Profi
 
Beiträge: 968
Registriert: 08 Jul 2017, 10:15

Vorherige

Zurück zu Verbandsliga Süd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast