U17

U15, U16, U17

Re: U17

Beitragvon adipreissler » 13 Mai 2022, 18:45

Im Finale heißt es dann 14:0-Tore gegen 7:0-Tore. Deutschland scheint defensiv stabil zu sein, offensiv bisher minimalistisch.
Von daher würde ich Spanien erstmal leicht favorisieren, aber das sind ja traditionell enge Spiele.

Bei Spanien gefiel mir Lopez ganz gut, ob sie ihre Schnelligkeit und Dribbelkünste auch in engen Spielen und später bei den Frauen zeigen kann?
Die ist noch 15 ("la benjamina" ) und hat schon 8 Spiele in der Primera Division für Madrid CFF absolviert.

Ich dachte erst, sie fehlt ihrem Verein damit im entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt am EM-Finaltag , aber die Tabellen, die 4 Absteiger in Spanien verkünden, sind wohl falsch, andere zeigen nur 2 und das meine ich auch gelesen zu haben. AS dürfte die richtige Tabelle haben, in Madrid müssen nur noch Real und Atletico zittern :panic: , wobei Real wohl gelassener sein kann, warum sollte Barca den ersten Punkt in der Saison liegenlassen? OK, vielleicht schonen sie sich lieber für Turin, können sie gleich noch Erzrivale Real eins auswischen. :evil:

Interessant, Madrid CFF stellt bei 42 Saisontoren auf Platz13 bisher die Torschützenkönigin (Geyse), Meister Barca hat 157 Saisontore, verteilt die aber mehr (Oshoala ebenfalls 20 Tore, dahinter kommen dann auf Platz 3 Alexia, 4 Hermoso, 5 Martens, 9 Pina, 11 Bonmati...und Miedema will angeblich auch noch hin :shock: ).
adipreissler
Site Admin
 
Beiträge: 1685
Registriert: 14 Sep 2012, 07:50

Re: U17

Beitragvon Zange » 14 Mai 2022, 21:53

Ich konnte statistisch nichts finden was es wiederlegt, z.B. weltfussball.de, dass die Vicky die jüngste Spielerin ist in der Geschichte der 1. Liga ist. Selbst wenn es früher noch eine gegeben hätte, ist der Titel verdient, da die Liga enorm an Stärke gewonnen hat. Ihre Vereinskollegin Cristina könnte allerdings für sich in Anspruch nehmen schon als C-Juniorin, letzte Saison in dieser Liga debütiert zu haben, auch wenn sie älter war. Sie ist auch U17 Nationalspielerin, aber nicht bei der Endrunde dabei.

Spanien spielt (erneut) schönen Fussball, der die ganze Bandbreite des Platzes nutzt. Das wird schwer für Deutschland. Wird Kapitänin Jella Veit, von Eintracht Frankfurt, die entscheidende Figur hinten in der Abwehr sein, welche es richten könnte :roll: :wink: Wie ich schon bemerkte, die deutschen Spielerinnen haben für mich ein gutes Ballgefühl, da könnte ein entsprechender Pass die spanische Abwehr aushebeln. Aber ja, es wird traditionell knapp werden :panic: :smile:
Zange
Tipp-Kick-Profi
 
Beiträge: 1284
Registriert: 08 Jul 2017, 10:15

Re: U17

Beitragvon Zange » 16 Mai 2022, 01:31

Deutschland wird erneut Europameister :congrats: Mit den gefährlichen Pässen hätte Deutschland gleich zweimal in der Anfangsphase in Führung gehen müssen. Stattdessen ein fulminaten Schuss, der war deutlich schwieriger, von Svea Stoldt. Spanien gleicht per Freistoss aus, der Kopfball von Marina Artero war perfekt, aber auch nicht einfach. :wink:

Nach der Pause, bis tief in die Zweite Halbzeit war Spanien überlegen und dem 3:1 näher als Deutschland dem Ausgleich. Dem 2:1 durch Carla Camacho, geht allerdings eine Fehleinschätzung von TH Eve Böttcher voraus. Gehört zum Märchen dazu, sie wird zur großen Heldin, alles hat sie abgewehrt, gegen Vicky Lopez, die Zitterbälle in der Nachspielzeit und die Elfmeter :razz:

Deutschland kann in der Schlußphase, dank enormer Entschlossenheit zurückkommen, so sieht dann auch der Ausgleich von Mara Alber aus, war auch schwer zu machen :wink:

Die letzten 2 Minuten der Partie werden zur Zitterpartie für Deutschland und für Spanien :panic: . Letzere müssen treffen und versuchen alles, wenn nicht, spricht einfach massiv die Tradition dafür, dass die Deutschen, das Elfmeterschießen gewinnen, ja und es war schon immer so und Deutschland gewinnt. :wink:

In der ersten Halbzeit war es ein recht interessantes Spiel, Spanien nicht überlegen. Dann aber in Halbzeit 2. Deutschland mit seiner Kampfkraft konnte aber letztlich dagegen halten.

Von der Eintracht. Lina als TH, in dieser Begegnung nicht eingesetzt, wird sich aber wahrscheinlich nichts nehmen im Vergleich mit Eve :roll: Paulina gewohnt solide und robust, Kapitänin Jella souverän, so verwandelt sie auch den Elfmeter, während man bei Künstlerin Loreen gesehen hat, dass sie seit vielen Jahren immer mit Herzblut dabei ist, da flossen die Tränen :wink:

Jedenfalls schön und passent, dass Alber und Camacho gemeinsam über ihren Auszeichnungsschuh lachen konnten :smile:
Zange
Tipp-Kick-Profi
 
Beiträge: 1284
Registriert: 08 Jul 2017, 10:15

Re: U17

Beitragvon adipreissler » 16 Mai 2022, 18:59

Das war wie erwartet eng und der Modus spielte Deutschland in die Karten. Keine Verlängerung sondern direkt Elfmeterschießen. Keine Chance für Spanien, sich mental zu erholen. Mal sehen, wo so diverse Spielerinnen demnächst auftauchen. Mal abgesehen von der Weltmeisterschaft in Indien (muß ja immer exotisch sein).
adipreissler
Site Admin
 
Beiträge: 1685
Registriert: 14 Sep 2012, 07:50

Vorherige

Zurück zu U-Nationalmannschaften Juniorinnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron